Herzlich Willkommen bei der CDU Ollheim

Liebe BesucherInnen unserer Webseite aus Ollheim, Mömerzheim und Vershoven, liebe Freunde der CDU

Ollheim (mit Mömerzheim und Vershoven) gehört heute mit ca. 750 Einwohnern eher zu den kleineren Ortschaften der Gemeinde Swisttal.

Dorfleben und Gemeinschaft werden hier allerdings großgeschrieben und wer als Neubürger nach Ollheim zieht, findet ein breites Spektrum an Möglichkeiten, um schnell Anschluss zu finden. Zahlreiche Vereine bieten ein umfassendes Freizeitangebot für jeden Geldbeutel und jeden Geschmack. Ob beim Handball (gegründet 1912) oder Angeln, die sportliche Betätigung kommt auf keinen Fall zu kurz.

Die Löschgruppe Ollheim der Swisttaler Feuerwehr feierte bereits 2008 ihr 100jähriges Jubiläum und 2013 das 50jährige Bestehen der Jugendfeuerwehr in Ollheim. Viele sonstige Aktivitäten fördern nicht nur die Kameradschaft innerhalb der Löschgruppe, sondern beleben auch unserer dörfliches Miteinander.

Weit über die Grenzen hinaus hat die KG Olleme Bubbelsbröder e.V. die Karnevalssitzungen bekannt gemacht. Auch der Karnevalszug am Veilchendienstag hat sich längst zu einem Magneten für viele Zuschauer der Region entwickelt.

Das Ollheimer nicht nur „Feste" feiern können, sondern auch die Weichen für den Nachwuchs stellen, zeigt sich an den zahlreichen Angeboten der Vereine für Kinder und Jugendliche.

Der Bürgerverein organisiert regelmäßig den traditionellen Martinszug und seit 40 Jahren die Seniorennachmittage. Er trägt ebenfalls dazu bei, die Dorfgemeinschaft zu stärken. Insbesondere haben es sich die unter dem Namen „Kratz-Club" wirkenden Damen und Herren zur Aufgabe gemacht, bei der Gestaltung des Ortes sichtbar mitzuwirken.

Am 5. Mai 1980 gründeten alle Ollheimer Vereine den Dorf-Gemeinschaftsverein (DGV) mit dem Ziel, ein Dorf-Gemeinschafts-Haus zu bauen und dieses zu verwalten. Dies gelingt bis heute, obwohl viele Ollheimer dies für völlig unmöglich hielten.

10 Jahre später wurden das Stuhllager und der Schulungsraum für die Feuerwehr angebaut. Insgesamt hat die Gemeinde ca. 230 T€ gezahlt; die Vereine selber hatten durch gemeinsame Veranstaltungen etwa 50 T€ angespart und enorme Eigenleistungen erbracht.

Bis heute verwalten die Ollheimer das Dorfhaus selber, während die Gemeinde die lfd. Unterhaltskosten trägt.

Es sind die vielen Kleinigkeiten, die Ollheim wesentlich auszeichnen und dokumentieren, wie sehr sich die Ollheimer mit ihrem Heimatort identifizieren. Wer heute durch Ollheim spaziert - wie jetzt beim Dorf-Flohmarkt - merkt schnell, dass die teilweise originalgetreu restaurierten und gepflegten Wohnhäusern dem Ortskern einen besonderen Charme verleihen.

Es bleibt festzustellen, dass es in Ollheim erfolgreich gelungen ist, die Dorfgemeinschaft zu wahren und den Charakter einer idyllischen Wohngemeinde zu erhalten, dank der vielfältigen Vereinsaktivitäten und vielen aktiven Mitbürgerinnen und Mitbürgern.
Die CDU Ollheim steht Ihnen gerne zur Verfügung bei kommunalpolitischen Fragen, Themen, Anregungen und Vorschlägen.
Sollten Sie Interesse haben, selber in der Kommunalpolitik tätig zu werden, können Sie uns gerne ansprechen. Wir würden uns freuen.

Freundliche Grüße
Ihre CDU Ollheim