Ortsumgehung Miel – Planfeststellungsverfahren wieder verschoben!

19.09.2019

Der CDU – Ortsverband Miel bleibt bei der Ortsumgehung am Ball, so war der Vorstand Ende August  zu einem persönlichen Gespräch bei Straßen NRW in Euskirchen um den aktuellen Sachstand der Ortsumgehung Miel zu informieren.

Seit Jahren setzten wir uns in Miel intensiv für die Verbesserung der Lebenssituation in Miel und damit für die Ortsumgehung ein. Täglich deutlich über 10.000 Fahrzeuge mit sehr viel Schwerlastverkehr belasten die Bürger und gefährden die Kinder. Um den gesundheitsschädlichen Lärm und die Feinstaubbelastung aus dem Ort zu bekommen, war die CDU auf Landes- und Bundesebene aktiv und letztlich erfolgreich. Im Bundesverkehrswegeplan 2030 wird die Ortsumgehung B56 als vordringlich eingestuft und im Masterplan des Landesverkehrsministeriums steht die OU – Miel ebenso im vordringlichen Bedarf. Die Gelder für dieses Projekt sind im Budget eingestellt und politisch ist zwischenzeitlich alles Erforderliche getan.

Bei Straßen NRW erfuhr die Abordnung aus Miel, dass das Planfeststellungsverfahren wegen  Personalmangel wieder um ein Jahr verschoben ist. Straßen NRW kann derzeit nicht genügend Bewerber für die Ingenieurstellen, die für die Planungen der Ortsumgehung erforderlich sind  finden.  Nach Aussage Straßen NRW‘s müssen auch Gutachten neu erstellt werden, da diese grundsätzlich nach fünf Jahren die Gültigkeit verlieren.
Insgesamt ist dies ist eine sehr enttäuschende Information für uns und alle Bürger in Miel.

Der Verkehr auf der B56 wird zunehmen, das ist unbestritten, und ohne Ortsumgehung wird dieser  weiter durch den Ort fahren. Das schadet dem Dorf, gefährdet die Zukunft des Dorfes und stellt eine erhebliche Gesundheitsbelastung der Bürger dar.

Der CDU Ortsverband Miel wird auch weiterhin alles tun um die Mieler Bürger weiterhin sachlich fundiert zu informieren. Wir stehen für eine Ortsumgehung auf der geplanten Trasse, da nur diese Variante eine Chance auf Verwirklichung hat.

Miel braucht diese Ortsumgehung zeitnah um den Ort lebenswert auch für unsere Kinder und Enkel zu erhalten.


CDU Ortsverband Swisttal-Miel